Peterstraße 5 (2. Stock)
26160 Bad Zwischenahn

Tel: 0 44 03 – 55 65
Fax: 0 44 03 – 93 94 84

Lageplan

Sprechstunden
(bitte Termine vereinbaren!)

Mo: 8–11 Uhr 16–17 Uhr
Di: 8–11 Uhr 16–17 Uhr
Mi: 8–11 Uhr
Do: 8–11 Uhr 17–18 Uhr
Fr: 8–11 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo–Fr: 12.30 bis 13.00 Uhr

Blutentnahmen

Mo–Fr: 08.00 bis 10.00 Uhr
(ohne Terminabsprache)

Rezeptbestellung

Tel: 0 44 03 – 93 94 83 (Anrufbeantworter)
E-mail: dr-ibbeken@web.de
(Nur für Rezepte, nicht für Anfragen, diese bitte nur telefonisch)
Formular für Wiederholungsrezepte

Nächster Praxisurlaub
Urlaub 2020:
16.3.-27.3.
22.5.
8.6.-12.6.
20.7.-31.7.
5.10.-16.10.

Das Thema Medikamente

Nach heutigem Forschungsstand ist es in vielen Fällen am effektivsten und erfolgreichsten eine Kombination von Psychotherapie mit Medikamenten zu wählen, hierzu ist oft eine Mitbehandlung von einem psychiatrischen Kollegen erforderlich. Es handelt sich meist um Antidepressiva, die oft erst die Voraussetzung schaffen, dass eine Psychotherapie überhaupt ihre Wirkung entfalten kann. Die von vielen Patienten geäußerte Befürchtung, diese Medikamente könnten „abhängig“ machen, kann klar verneint werden. Eine körperliche Abhängigkeit im Sinne einer Sucht entsteht nicht. Antidepressiva dürfen aber nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt und nie abrupt abgesetzt werden, da sonst die Möglichkeit schwerer Rückfälle besteht.

<< zurück